Cash FX Bluff

Varning för Cash FX Group: Varför det är en bluff och hur man skyddar sig 2024

Cash FX (auch bekannt als CashFX) ist ein Schneeballsystem, das viele als Betrug ansehen. Obwohl sie hohe Renditen versprechen, gibt es viele Gründe, warum Anleger nicht in Cash FX investieren sollten. In diesem Artikel werden wir Cash FX unter die Lupe nehmen und erklären, warum es sich um einen Betrug handelt und welche Nachteile die Nutzung des Systems mit sich bringt. Außerdem vergleichen wir Cash FX mit anderen Pyramidensystemen und MLMs und geben Tipps, wie man es vermeiden kann, betrogen zu werden.

Was ist die Cash FX Group?

Cash FX ist ein Unternehmen, das Investitionen auf dem Devisenmarkt anbietet. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Panama und besteht seit 2019. Ihr Geschäftsmodell basiert auf Multilevel-Marketing (MLM), das es ihnen ermöglicht, Anlegern Investitionen in den Devisenmarkt anzubieten, ohne dass sie über eine Bank oder eine Investmentfirma gehen müssen.

Cash FX verspricht, dass sie Investoren hohe Renditen bieten können, aber es gibt viele Probleme mit ihrem Geschäftsmodell, die es unsicher machen, in sie zu investieren. Viele ehemalige CashFX-Nutzer haben sich stattdessen für einen seriösen Handelsroboter wie TA Algodie sich bereits seit 5 Jahren bewährt hat.

Warum Cash FX ein Betrug ist

Cash FX ist ein Pyramiden- und Schneeballsystem, das die Unwissenheit der Menschen ausnutzt, um Reichtum für seine Betreiber zu schaffen. Es handelt sich um ein Multi-Level-Marketing (MLM)-Programm, bei dem Mitgliedschaften ohne jedes Produkt verkauft werden. Mit der Regelung soll Geld beschafft werden von den Nutzern zu erhalten und möglicherweise Gewinne mit den Einlagen neuer Kunden auszuzahlen.

Cash FX hat viele Probleme, die Anleger davon abhalten sollten, in sie zu investieren. Es gibt viele Gründe, die zeigen, dass sie nicht halten können, was sie versprechen und dass sie keine sichere Investition sind.

Wenn Sie sich ihr Trustpilot finden Sie Bewertungen von Nutzern, die Folgendes beinhalten:

VERMEIDEN VERMEIDEN VERMEIDEN VERMEIDEN VERMEIDEN

Alles fing gut an. Ich habe gute Renditen erzielt, aber jetzt möchte ich etwas Geld abheben - das ist eine andere Geschichte. Ich warte seit über 8 Monaten darauf, dass eine Abhebung abgeschlossen wird. Ich werde immer wieder mit verschiedenen Ausreden betrogen.

Datum der Erfahrung: 26. April 2023

Ein anderer Nutzer schreibt, dass er eine Investition in der Hoffnung auf eine gute Rendite getätigt hat, aber sein Geld nicht zurückbekommen hat:

Ich habe eine ehrliche Investition mit Cash FX

Ich habe eine ehrliche Investition getätigt, in der Hoffnung, eine gute Rendite zu erzielen. Wie falsch ich doch lag. Vor ein paar Monaten ging mir ein Licht auf, als ich las, dass cfx den Zahlungsaufforderungen nicht nachkommt. Vor über einem Monat bat ich um die vollständige Auszahlung meines Geldes, aber seitdem ist nichts passiert. Auf der Website steht, dass die Auszahlung des Geldes etwa 3 Tage dauern sollte. Ich habe eine Nachricht an den Support geschickt, aber keine Antwort erhalten, was nicht verwunderlich ist. Lassen Sie sich nicht auf diesen Betrug ein. Geben Sie Ihr Geld anderswo aus, z. B. bei Octag-onone-Corp. C oM sie zahlen schnell und ohne Stress.

Datum der Erfahrung: 19. April 2023

Zusätzlich zu diesen beiden Bewertungen gibt es über 70 Seiten mit negativen Bewertungen von verifizierten Nutzern.

Der Gründer und CEO der CashFx Group

Huascar Lopez ist der Gründer und Geschäftsführer des angeblichen Betrugsunternehmens CashFx Group. Er hat einen Hintergrund im Bereich der Finanzdienstleistungen und verfügt über umfangreiche Erfahrungen in den Bereichen Investitionen und Handel. Lopez verfügt über ein großes Netzwerk in der Branche und hat sich einen Namen gemacht, indem er versucht hat, ein robustes Anlagesystem zu schaffen, das Anlegern hohe Renditen beschert. Das Unternehmen hat jedoch viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen, da ihm vorgeworfen wurde, ein Schneeballsystem zu sein und Betrug zu betreiben. Lopez wurde auch beschuldigt, die Ursache für den finanziellen Rückschlag des Unternehmens zu sein, was dazu führte, dass seine Glaubwürdigkeit als Führungskraft in Frage gestellt wurde. Trotz der Kritik ist Lopez immer noch als Leiter der CashFx Group tätig und behauptet, dass er sein Möglichstes tun wird, um sicherzustellen, dass die Anleger die ihnen zustehenden Renditen erhalten, was sich jedoch nicht bewahrheitet hat.

Wie funktioniert die Cash FX Group?

Bei Cash FX besteht das Ziel darin, neue Investoren anzuziehen, um Gewinne an bestehende Investoren auszuzahlen. Dieses System erzeugt keine wirtschaftliche Aktivität und kein Einkommen. Alle Einlagen ermöglichen es dem System, eine Zeit lang weiter zu funktionieren, aber dann zusammenzubrechen, wenn es keine neuen Anleger mehr gibt.

Anders als TA Algo CashFX wird kontrolliert, d.h. die Eigentümer haben die Möglichkeit, die Leistung ihrer Kunden zu beeinflussen.

Ist es ein Betrug?

Es gibt viele verschiedene Meinungen darüber, ob Cash FX Group ein Betrug ist oder nicht. Einige glauben, dass die Plattform legitim ist und Möglichkeiten bietet, um Geld verdienen durch den Devisenhandel, während andere die Plattform als eine Art Pyramidensystem oder Investitionsbetrug betrachten.

Es gibt viele Gründe, sich über Cash FX Group, eine der meistdiskutierten Devisenhandelsplattformen auf dem Markt, Sorgen zu machen. Hier ist eine Auswahl der roten Fahnen, die aufgetaucht sind:

  • 25 globale Betrugswarnungen von Aufsichtsbehörden, Tendenz steigend.
  • Es gibt keine nachprüfbaren Beweise dafür, dass das Büro in Panama tatsächlich existiert.
  • EverFX leugnet ständig jegliche Beziehung zur Cash FX Group.
  • Es gibt keine nachprüfbaren Beweise dafür, dass es einen Handel gibt oder jemals gegeben hat, der die angegebenen Erträge erbringt.
  • Es wurden gefälschte "Expertenhändler" gesehen, die für die Plattform geworben haben.
  • Angesehene Journalisten haben Artikel veröffentlicht, in denen behauptet wird, dass Cash FX Group ein Schneeballsystem ist.

Auch Finanzaufsichtsbehörde (Fi) hat vor Cash FX Group gewarnt.

Wie können Sie sich vor Betrug im Devisenhandel schützen?

Es gibt ein paar Dinge, die getan werden können, um sich vor Betrug zu schützen im Devisenhandel:

  • Informieren Sie sich sorgfältig über verschiedene Forex-Handelsplattformen, bevor Sie sich für eine entscheiden, mit der Sie handeln möchten.
  • Lassen Sie sich von einem Finanzberater oder einem anderen Fachmann beraten, bevor Sie in eine Forex-Handelsplattform investieren.
  • Achten Sie darauf, nicht mehr Geld zu investieren, als Sie sich leisten können, zu verlieren, und handeln Sie verantwortungsbewusst.
  • Achten Sie auf Anzeichen von Betrug, wie unerwartete Gewinne oder Druck, mehr Geld zu investieren.

Schützen Sie sich und Ihre Familie

Wenn Sie garantiert Ihr Geld verlieren werden, können Sie CFX beitreten. Um Ihre Angehörigen zu schützen, sollten Sie Ihre Freunde und Familie nicht zu CFX in Ihrer Downline anwerben, damit auch sie ihr Geld verlieren. Wenn Sie nicht betrogen werden wollen und gute Beziehungen zu Freunden und Familie haben, sollten Sie auf keinen Fall CFX beitreten.

CFX ist seit Jahren in ähnliche Betrügereien verwickelt, und die wenigen Betrüger an der Spitze der Pyramide sind die einzigen, die sich auf Kosten der anderen bereichern werden.

Nachteile von Cash FX:

  • Die Mehrheit der Nutzer verliert ihr Geld oder bekommt es nicht ausgezahlt.
  • Es gibt keine sinnvollen Regelungen oder Garantien.
  • Es können Gebühren für die Nutzung der Plattform oder für bestimmte Transaktionen anfallen.

Vergleichstabelle

Vergleich zwischen Cash FX und anderen Forex-Handelsplattformen:

PlattformVorteileBenachteiligungen
TA AlgoEinfach zu bedienen. Plattform mit Schulungsmaterial für Einsteiger verfügbar. Bewährte Erfolgsbilanz seit 8 Jahren.Risiken des Devisenhandels, keine Erfolgsgarantie, es können Gebühren anfallen
Cash FXKeine Vorteile gefunden.Ein betrügerisches Schneeballsystem, bei dem die Nutzer ihre Ersparnisse verloren.
EakonomieFähigkeit zum Handel mit einer Vielzahl von Währungen und FinanzinstrumentenRisiken des Devisenhandels, keine Erfolgsgarantie, sehr teurer Mitgliedsbeitrag

Bitte beachten Sie, dass der obige Vergleich allgemeiner Natur ist und dass die Vor- und Nachteile der verschiedenen Plattformen unterschiedlich sein können. Es ist wichtig, die verschiedenen Plattformen sorgfältig zu prüfen, bevor sie einen, mit dem man handeln kann.

HandelsroboterWas wir denkenInformationen über das ProduktEin Konto erstellen
TA algo

TA algo

Automatisch an der Börse handeln

Mit über 4000 Kunden und über 422% an Erträgen im Zeitraum 2018-2023 sind wir zweifellos der zuverlässigste und bekannteste Währungsroboter Schwedens.

  • Vollständig automatisierter Handel
  • Geprüfte Ergebnisse
  • Rendite im Auf- und Abschwung
  • Einfache Nutzung für kleine Sparer

Der Handel mit TA Algo ist für Sie als Kunde völlig kostenlos.

Ein Konto eröffnen

Häufig gestellte Fragen - FAQ


Kann ich in Cash FX investieren?

Nein, es wird nicht empfohlen, in Cash FX zu investieren. Es handelt sich um ein unreguliertes Unternehmen, das von keiner Finanzaufsichtsbehörde zugelassen oder lizenziert ist. Sie haben keinen Sicherheitsfonds oder eine Garantie, daher ist es nicht sicher, in sie zu investieren.


Ist Cash FX ein Betrug?

Ja, Cash FX ist ein 100%-Betrug. Es handelt sich um ein Schneeballsystem, das keine wirkliche wirtschaftliche Tätigkeit ausübt und den Anlegern keine finanzielle Rendite einbringen wird. Das System wird schneller als erwartet zusammenbrechen, was dazu führen wird, dass alle Investoren ihr Geld verlieren werden.


Was ist Cash FX?

Cash FX funktioniert, indem neue Investoren angeworben werden, um Gewinne an bestehende Investoren auszuzahlen. Das System hat kein Einkommen und wird zusammenbrechen, wenn es keine neuen Investoren gibt, die es erhalten.


Was kann ich tun, um mich vor Cash FX zu schützen?

Um sich vor Investitionen in Cash FX zu schützen, ist es wichtig, diese ganz zu vermeiden. Es gibt keine Garantie dafür, dass Sie Ihr Geld zurückbekommen, wenn Sie in Cash FX investieren, daher ist es am besten, die Investition ganz zu vermeiden.


Wer steckt hinter CashFX?

Huascar Lopez ist der Gründer und Geschäftsführer des angeblichen Betrugsunternehmens CashFx Group. Er hat einen Hintergrund im Bereich der Finanzdienstleistungen und verfügt über umfangreiche Erfahrungen in den Bereichen Investitionen und Handel.